tibits Bern Bahnhof
tibits Geschichten
tibits Bern Bahnhof
7.7.2016

Willkommen im tibits Bern Bahnhof

Wechsel und Veränderung haben Tradition bei tibits. So wie unser Buffet jede Saison mit neuen Leckerbissen einlädt, erhalten unsere Restaurants alle paar Jahre ein neues Farbenkleid.

So hat tibits Bern Bahnhof kürzlich einen neuen Anstrich erhalten. Das Restauran erstrahlt nun in edlen Grau- und Silbertönen. Wie gefällt euch das neue Farbenkleid des tibits Bern Bahnhof? Sagt es uns in den Kommentaren.

Kindertisch mit Märlitelefon.

Auch für unsere kleinen Gäste gibt's im tibits Bern Bahnhof Neues zu entdecken: Die Kids-Loung mit Spielecke und Kindertisch verfügt neu auch über ein Märlitelefon mit spannenden Geschichten.

Weiterhin wählt ihr am Buffet aus über vierzig Salaten und warmen Gerichten.

Am Food Boat bleibt alles wie gehabt. Vegetarische und vegane Gerichte aus aller Welt, frisch in der Restaurantküche gekocht, laden zu kulinarischen Geschmacksreisen ein.

Das sagen unsere Gäste über tibits

Um unser tibits Bern Bahnhof zu beschreiben, lassen wir gerne gleich unsere Gäste selbst sprechen:

Zentral gelegen, feines Essen, immer gerne!
«Wo treffen wir uns für ein feines schnelles Essen? Im Tibits natürlich! Schöne Buffets mit kalten und warmen Speisen, für alle etwas, fein und aktuell. Das Personal ist sehr freundlich und effizient, der Kaffee fein, immer gerne wieder!»

Great Vegetarian Food!
«So delicious - I wish this place was in NYC. Don't be put off by it being in the train station (it actually has quite a pretty and calm interior). Fantastic food- very healthy and flavorful and great variety of dishes. Nice bio/organic wines and juices as well. Everything in Switzerland is crazy expensive, but this is relatively reasonably priced and great quality.»

Liebeserklärung
«Seit Jahren esse ich regelmässig im tibits am Bahnhof, und ich werde selten enttäuscht. Inzwischen gibt es den veganen Dienstag, an dem alles auf dem Buffet vegan ist. Das ist toll, wenn man sich selbst vegan ernährt, so muss man die Schilder, die vor jedem Gericht angebracht sind, nicht extra lesen. Ich bin so begeistert vom tibits, dass ich an jedem meiner Arbeitstage hier zu Mittag esse. Gehe ich mal woanders hin, bin ich immer enttäuscht und sehne mich schon wieder nach meinem tibits. Ja, das ist eine echte Liebeserklärung!»

Mehr Reviews findet ihr auf Tripadvisor. Wir freuen uns, wenn auch ihr uns ein Feedback hinterhlässt.

Comments

judith joss

i has soo gärn,weni nid mues luege,obs fleisch dinn hett

Vor 5 Jahren

Brunner Marlies

Ich liebe es im Tibits zu essen aber heute war ich mit meinem Freund da und ich fand es unverschämt wie die Angestellte noch an unseren Tisch kam und meinen Freund anhimmelte als wolle sie mit ihm mit gehen und das in meiner Anwesenheit.
So was macht kein Gastro Profi.

Vor 4 Jahren

tibits Team

Liebe Marlies Brunner

Ganz herzlichen Dank für dein offenes Feedback auf unserer Website. Das hört sich tatsächlich nach einer unangenehmen Erfahrung an, die man nicht machen möchte. Wir möchten der Sache gerne intern nachgehen und haben uns deshalb bereits per E-Mail bei dir gemeldet.

Wir entschuldigen uns auch auf diesem Wege noch einmal für das unangenehme Erlebnis und freuen uns, von dir zu hören.

Herzliche Grüsse
dein tibits Team

Vor 4 Jahren

magdalena amiet

magdalena amiet
heute als ich auf mein kaffee und gipfeli wartete, sah ich auf meinem zukünftigen serviertablett eine serviette mit einem Kaffeerückstands ring der tasse meiner(s) Vorgänger*in. ich bittete um eine frische serviette, worauf die angestellte der bar mit einen vortrag über den umweltfreundlichen mehrgebrauch einer papierserviette des tibitses, es käme ja ur die nächste tasse drauf für den Mund bekomme ich eine frische??? ist das tatsächlich die Zukunft in eurem lokal? können sie vielleicht wo anders umwelfrundschaft pflegen? zuhause brauche ich meine papierserviette mehrmals. das bild mit dem kaffeering auf der serviette war eher unapetitlich.

Vor 2 Jahren

tibits Team

Liebe Magdalena Amiet

Vielen lieben Dank für deinen Besuch im tibits und die Zeit, die du dir genommen hast, uns von deinem Eindruck zu erzählen. Wir bedauern es sehr zu hören, dass du unser Restaurant mit einem schlechten Gefühl verlassen hast - hierfür entschuldigen wir uns von ganzem Herzen bei dir.

Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass solche Rückmeldungen keinesfalls in unserem Sinn sind und auch überhaupt nicht „tibits-like“ sein dürfen. Deshalb sind wir dir dankbar, dass du dir die Zeit genommen hast, uns auf den Vorfall aufmerksam zu machen. Dürfen wir dich an dieser Stelle kurz fragen, in welchem unserer tibits Restaurants du zu Gast warst? Magst du dich vielleicht noch an die ungefähre Zeit erinnern? Wenn du möchtest, darfst du uns gerne direkt an info(at)tibits.ch schreiben.

Sobald wir wieder von dir hören, gehen wir dem Ereignis umgehend nach, versprochen.

Herzlicher Gruss
dein tibits Team

Vor 2 Jahren

Susan

Bin erstaunt und wirklich enttäuscht, wie unprofesionell das Personal mit der momentanen Situation umgeht und Zurechtweisungen in einem erniedrigenden Ton den Gästen gegenüber ausgesprochen werden. Schade, ich verstehe es, dass die Vorgaben eingehalten werden müssen, doch wäre ein freundlicher Ton angebracht.

Vor 11 Monaten

Mike Zimmermann

Guten Tag liebes Tibits-Team

Als Lokführer bin ich täglich in der ganzen Schweiz unterwegs und sehr froh, dass es inzwischen beinahe an jedem grösseren Bahnhof ein Tibits gibt. Schon seit Jahren besuche ich euch mehrmals wöchentlich in der ganzen Schweiz.
Seit einiger Zeit herrscht bei der Deklaration der Produkte am Selbstbedienungsbuffet jedoch ein Durcheinander. Zum Teil sind noch die „alten“ Deklarationsschildchen im Einsatz, zum Teil bereits die neuen.
Nach dem alten System werden vegane Produkte mit einem V gekennzeichnet, nach dem neuen System gibt es kein V mehr, sondern nur noch die Buchstaben L und O für nicht-vegane Produkte.
Wenn nun auf einem Schildchen weder V noch L und O aufgeführt sind, ist für mich nicht erkennbar, ob es sich nun um ein altes Schildchen handelt und das Produkt tierische Bestandteile enthält (weil kein V aufgeführt ist) oder ob es sich um ein neues Schildchen handelt und das Produkt vegan ist (weil weder L noch O aufgeführt sind).
Als vegan lebender Mensch möchte ich Klarheit darüber, ob ein Nahrungsmittel, welches ich zu mir nehme, vegan ist oder nicht.

Bitte schaffen Sie diesbezüglich Klarheit und entscheiden Sie sich für eines der beiden Systeme, damit man am Selbstbedienungsbuffet wieder schnell und unmissverständlich erkennen kann, was vegan ist und was nicht.

Herzlichen Dank
Mike Zimmermann

Vor 5 Monaten

tibits Team

Lieber Mike Zimmermann

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback und deine Treue als langjähriger tibits-Kunde. Es tut uns sehr leid zu hören, dass du deinen letzten Besuch bei uns im tibits nicht in vollen Zügen geniessen.
Nun ist es so, dass wir im Herbst die Karten ohne "V" testen wollten, da unser Buffet in der Zwischenzeit zu fast 90% rein pflanzlich ist. Wir haben dann aber schnell gemerkt, dass sich unsere Gäste das "V" zurück wünschen und haben es im letzten Dezember wieder eingeführt.
Es sollte also auf keinen Fall vorkommen, dass noch alte Karten im Umlauf sind und wir haben den Fall umgehend mit unserem Team vor Ort angeschaut.
Wir möchten der Sache gerne noch genauer nachgehen, um sicher zu sein, dass sich dieser Fall in keinem tibits mehr wiederholt und haben uns deshalb bereits per E-Mail bei dir gemeldet.

Wir danken dir noch einmal für deine wertvolle Rückmeldung und würden uns freuen, wenn wir dich trotzdem erneut bei uns begrüssen dürfen!

Herzliche Grüsse
dein tibits Team

Vor 5 Monaten

Verwandte Blogposts