Randen Hummus
Rezept

Randen Hummus

Duration 20 Minuten
Persons 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag abschütten, mit frischem Wasser in einen Topf geben und 2 Stunden oder im Dampfkochtopf 20 Minuten weich kochen.
  2. Für den Randen-Hummus in einem zweiten Topf Wasser zum Kochen bringen und die Randen darin 30 Minuten weich garen.
  3. Die Kichererbsen und die Randen abschütten und abkühlen lassen, die Randen schälen. Stattdessen können auch bereits fertig gekochte Randenverwendet werden.
  4. Die Pfefferminze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  5. Kichererbsen, Randen, Pfefferminzblätter, Zitronensaft, 4 Esslöffel Wasser und Kreuzkümmel im Blitzhacker (Cutter) oder mit dem Stabmixer fein pürieren.
  6. In eine Schüssel umfüllen. Tahini und Olivenöl untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Comments