Herbstlicher Randensalat mit Baumnüssen
Rezept

Herbstlicher Randensalat mit Baumnüssen

Duration 20 Minuten
Persons 4 Personen

Zubereitung

  1. Randen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kreuzkümmel in einer grossen Bratpfanne kurz antoasten, bis sie zu duften beginnen. Randen hinzugeben und und zusammen mit dem Olivenöl anrösten, in eine Schüssel geben.
  2. Baumnüsse in grobe Stücke zerbrechen und ebenfalls kurz antoasten (Achtung: Nicht zulange, sonst werden sie bitter) und beiseite stellen.
  3. Saft der Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack zu einer einfachen Sause mixen.
  4. Salat waschen, abtropfen und auf den Tellern anrichten. Die Randen darüber drapieren, mit der Sauce beträufeln und mit den Baumnüssen dekorieren. Für alle die Feta mögen, den Käse optional in grobe Stücke zerbröseln und darüber geben.

Comments

Doris

Welche Bohnen? Im Rezept sind keine aufgeführt.

Vor 2 Jahren

tibits Team

Liebe Doris

Da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen. Der Tipp mit den Bohnen gehört zu einem anderen Rezept. Wir werden ihn von dieser Seite entfernen. Danke für den Hinweis!

Herzlich,
dein tibits Team

Vor 2 Jahren