Chai-Schokoladen Creme
Rezept

Chai-Schokoladen Creme

Duration 45 Minuten
Persons 4 Personen

Zubereitung

  1. 400ml Wasser und den Zucker in einem Topf aufkochen. Den Tee in einem Tee-Ei dazugeben und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Das Tee-Ei aus der Flüssigkeit nehmen, gut abtropfen lassen und die Flüssigkeit erneut zum Kochen bringen.
  3. In der Zwischenzeit Soja-Mandel-Drink, Kokosmilch, Maisstärke und Kakao in einer Schüssel gründlich verrühren und zum kochenden Tee geben.
  4. Unter ständigem Rühren die Creme wieder aufkochen und vom Herd nehmen. Die Creme in eine Schüssel umfüllen und unter zeitweisem Rühren auskühlen lassen.
  5. Die Schlagcreme steif schlagen und vorsichtig unter die erkaltete Creme heben. Die Creme in Gläsern oder auf Tellern anrichten und mit frischen Früchten garniert servieren.

Comments

Olivia

Die Chai-Schokoladencrème gehört zu meinen Lieblingsdesserts in Tibits, danke für das Rezept! Ich habe es bereits zwei Mal gemacht. Es schmeckt wunderbar, jedoch war die etwas flüssig geratene Konsistenz nicht mit der Crème aus dem Basler Tibits vergleichbar (im Restaurant ist sie fester, mousseartig), trotz fleissigem Schlagen der Sahne und der Verwendung von 4 EL Maizena ... Zudem war es auch weniger schokoladig als im Restaurant. Werde das nächste Mal noch 50g geschmolzene Zartbittercouvertüre zum Kakao-Pudding dazu mischen.

Eine Frage: Ich nehme an, im Restaurant wird die Chai-Essenz für das Rezept verwendet. Wieviel davon benötigt man für die Crème? Kann man dann auf das Wasser verzichten bzw. das Wasser durch mehr Mandelmilch ersetzen?

Herzlichen Dank im Voraus und macht weiter so!

Vor 2 Jahren