#9 Food Talk: Superfoods
Food Talk
#9 Food Talk: Superfoods
13.8.2016

Local Superfoods

Die ganze Welt spricht zurzeit von exotischen Superfoods. Dabei wachsen einige Superfoods bestimmt auch gleich bei euch um die Ecke. tibits Ernährungsexpertin Germaine erklärt euch alles, was ihr über lokale Superfoods wissen müsst.

Was sind Superfoods?

Superfoods sind Lebensmittel, die von einem oder mehreren Nährstoffen eine sehr grosse Menge liefern und somit deutlich nährstoffreicher sind als andere Nahrungsmittel. Superfoods wirken antioxidativ, entzündungshemmend und aktivierend auf die Entgiftungsorgane.  Ein Beispiel sind Chia-Samen, die neben Omega-3-Fettsäuren auch Antioxidantien, Protein, Vitamine und viele Mineralstoffe liefern. Da die kleinen Samen viel Flüssigkeit aufnehmen, bereiten wir daraus den feinen Chia-Kokos Pudding mit Mango zu, den ihr unter den Desserts auf dem tibits Buffet findet.

Gibt es auch lokale Superfoods?

Superfoods aus dem Ausland zu importieren, liegt gerade im Trend. Dabei liegt Gutes manchmal so nahe. Die Brennnessel, die hierzulande an jeder Strassenecke wächst, ist beispielsweise ein wahrer Superfood. Brennnesseln sind reich an Flavonoiden (sekundäre Pflanzenstoffe), Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen und Calcium sowie Vitamin A und C. In der Küche kann die Brennnessel wie Spinat, Basilikum oder Bärlauch verwendet werden: Wir bereiten daraus ein feines Brennnessel-Pesto zu, das wir mit unseren Hanfknödeln und frischem Spargel servieren. Auch Dinkelgras, eine Zutat in unserem Green Power Saft, ist ein lokales Superfood und versorgt euch mit einer ausgewogenen Kombination an wertvollen Inhaltsstoffen.

Sind Superfoods bei einer gesunden Ernährung ein Muss?

Nein, auch wenn uns Hersteller von teuren Superfood-Präparaten dieses Gefühl gerne vermitteln, brauchen wir keine Superfoods, um gesund zu leben. Wer sich gesund und abwechslungsreich ernährt, kommt auch ohne Superfoods aus. Deshalb bieten wir euch auf dem tibits Buffet eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Lebensmitteln, die euch mit allem versorgen, was es für eine gesunde und ausgewogene Ernährung braucht. 

Comments

Verwandte Blogposts