Schwarze Paella
Rezept

Schwarze Paella

Duration 25 Minuten
Persons 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis im Salzwasser 20-30 Minuten weichkochen und abschütten. Die grünen Bohnen rüsten und im Salzwasser kurz blanchieren.
  2. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Peperoncini dazugeben und andünsten.
  3. Peperoni, grüne Bohnen und Erbsen dazugeben, gut vermischen und auf mittlerer Hitze 10 Minuten unter zweitweisem Rühren dünsten.
  4. Algen oder Salicorn dazugeben, mit Weisswein und Bouillon ablöschen und kurz aufkochen und danach den gekochten Reis dazugeben.
  5. Alles nochmals kurz aufkochen mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Gratinschale anrichten. Mit den Zitronenschnitze garnieren und servieren.

Comments

Monika

Die Idee mit den klimafreundlichen Rezepten scheint mir eine super Idee, jedoch beisst es sich für mich, dass diese auf Kochvideos gezeigt werden, da ja das Internet eine der grössten Umweltverschmutzungen darstellt.

Vor einem Monat

tibits Team

Liebe Monika

Vielen Dank für deine Nachricht und dass du dich für mehr Nachhaltigkeit einsetzt und dich für die Umwelt stark machst.

Wir verstehen dein Feedback und sind auch grundsätzlich ganz deiner Meinung. Nun ist es aber so, dass man heutzutage, vor allem auch als Unternehmen, nicht mehr aufs Internet verzichten kann. Als Nutzer des Internets verweisen wir gerne auf CO2-neutrale Alternativen zu Google wie zum Beispiel Ecosia (https://www.ecosia.org/).

Herzliche Grüsse
dein tibits Team

Vor einem Monat