Rüebli Schoggi Kuchen
Rezept

Rüebli Schoggi Kuchen

Duration 35 Minuten
Persons 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Kuchenform (ca. 21x15 cm) mit Öl bestreichen, mit Mehl bestäuben und bereitstellen.
  2. Dinkelmehl, Kakaopulver, Zucker, Rohzucker, Backpulver, Natron, Vanillezucker und Salz in eine grosse Schüssel geben und mit dem Schwingbesen gut vermischen.
  3. Pflanzlicher Drink und Sonnenblumenöl dazugeben, gut vermischen und den Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 30 Minuten backen. Anschliessend auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit für die Füllung die Karotten schälen und fein reiben und mit dem Cashewmus und Rohzucker gut vermischen. Die Füllung in einen Spritzsack mit einer Lochtülle ca. 5-7mm einfüllen. Den ausgekühlten Kuchen in regelmässige Würfel schneiden, die Füllung in die Mitte spritzen und mit einem Rüebli-Blatt garnieren.

Comments

Françoise

Wow, I have to cook it!

Vor 6 Monaten

EK

Super!!! Mach ich nach, also nur nen bissle verändert ????

Vor 6 Monaten

Lisa

Toll! Klingt sehr lecker, werde ich zu Ostern ausprobiern, vielen Dank für eure tollen Rezepte!! <3

Vor 6 Monaten

Pascale

Die Grösse der Kuchenform wäre hilfreich gewesen.
Wir haben jetzt einen ganz flachen Kuchen der unmöglich befüllt werden kann.
So kommt die Füllung halt als Topping drauf.
Schade.

Vor 6 Monaten

tibits Team

Liebe Pascale
Vielen Dank für deine Rückmeldung.
Und du hast natürlich recht, dass eine Grössenangabe für die Backform sicher eine gute Idee wäre, weshalb wir diese nun direkt zum Rezept hinzugefügt haben.
Entschuldige bitte, dass uns das zu Beginn nicht aufgefallen ist und vielen Dank für deinen Input.
Wir hoffen, dein Rüebli-Schoggi Kuchen hat dennoch gut geschmeckt.
Herzliche Grüsse
dein tibits Team

Vor 6 Monaten