Avocado–Minze Hummus
Rezept

Avocado–Minze Hummus

Duration 15-45 Minuten
Persons 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in der dreifachen Menge kaltem Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung weichkochen. Die Kichererbsen abschütten gut abtropfen lassen und erkalten lassen.
  2. Die Kichererbsen mit Wasser, Tahini Paste, Zitronensaft, Olivenöl und der halben Avocado in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren
  3. Die Pfefferminze hacken und gemeinsam mit den restlichen Avocadowürfeln mit einer Gabel unter die Masse heben.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Pfefferminze garniert anrichten.

Comments

Noo

Hi Tibits Team!
Danke fürs kostenlose weitergeben der Rezepte! wär noch cool, wenn da stehen würde mit was man zb Humus kombiniert. Just a little note????

Vor 10 Monaten

tibits Team

Hoi Noo

Vielen Dank für deinen Besuch in unserer Rezepte Sammlung. Hummus lässt als Beilage als auch als Star des Tellers viel Freiraum für kreative Ideen. Klassisch kombiniert schmeckt er natürlich hervorragend als Dip mit Nachos oder Pita Brot. Unter Zugabe von Rande kann beispielsweise ein pinker Power-Hummus kreiert werden.
Viel Freude beim Nachkochen!

Dein tibits Team

Vor 10 Monaten