Veganuary - für Mensch, Tier & Umwelt
tibits Special
Veganuary - für Mensch, Tier & Umwelt
24.12.2019

Wage den Versuch und lebe einen Monat lang vegan!

Im Januar 2020 ist es wieder soweit: Menschen in der ganzen Welt setzen ein Zeichen gegen Tierleid und die damit verbundene Belastung für unsere gesamte Umwelt und ernähren sich während eines Monats komplett pflanzenbasiert. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Unternehmen lancieren neue Produkte, erweitern ihr Angebot und unterstützen die Kampagne mit Events und besonderen Angeboten.

Mach jetzt mit und lebe einen Monat lang pflanzenbasiert - für Mensch, Tier & Umwelt.

Veganuary im tibits

Als Befürworter der veganen und vegetarischen Ernährung werden natürlich auch wir ganz im Zeichen des Veganuary ins neue Jahr starten. Ganz nach dem Motto «Genuss statt Verzicht» erwartet euch im Januar ein kunterbunter Mix aus attraktiven Angeboten, unterhaltsamen Kampagnen und spannenden Wettbewerben rund um das Thema. Ob mit gluschtigen tibits Rezepten, die euch die Umstellung erleichtern, motivierenden persönlichen Einblicken in das Leben von Schweizer Veganern oder mit einer tollen Reise nach London als Hauptpreis werden wir euch euren Veganuary versüssen – natürlich zusätzlich zum Wissen, dass ihr damit nicht nur euch selbst etwas Gutes tut, sondern auch eurem Umfeld, den Tieren und der Umwelt.

#tibitsVeganuary
Versucht euer Glück an unserem grossen Wettbewerb und gewinnt eine Reise für zwei Personen nach London (inkl. Zugfahrt und 2 Übernachtungen). Teilt bis am 31. Januar 2020 ein Foto eures veganen tibits Tellers auf Instagram und verseht es mit den Tags #tibitsVeganuary und @tibits_restaurants, um an der Verlosung mitzumachen.

Macht jetzt mit bei unserem grossen Wettbewerb und gewinnt eine Zugreise nach London inkl. 2 Übernachtungen!

Portraits von veganen tibits Freunden
Wir erhalten auf Social Media einmal wöchentlich einen persönlichen und sympathischen Einblick in das Leben, die Karriere und die Motivation von Schweizer Veganerinnen und Veganern. Lasst euch inspirieren!

Aktion unseres Kochbuchs «Vegan Love Story»
Im gesamten Januar bieten wir unser Kochbuch «Vegan Love Story» in der deutschen und französischen Ausgabe zum Spezialpreis von CHF 49.- statt CHF 59.- an.

VEGAN LOVE STORY – Das erste gemeinsame Kochbuch von tibits & Hiltl. Wir legen für dieses Buch unsere ganze Kompetenz in die Waagschale und geben 80 unserer beliebtesten veganen Rezepte preis, teilweise lang gehütete Geheimrezepturen.

Deutschschweizer Kinopremiere "Le milieu de l'horizon"
Der Film, der u.a. in Lausanne gedreht wurde, thematisiert den Klimawandel sowie die Massentierhaltung in der Schweiz und wurde im September 2019 erstmals an der Vorpremiere in Lausanne präsentiert. Im Januar 2020 startet der eindrückliche Film nun auch in der Deutschschweiz. Gemeinsam mit Outside the Box laden wir unsere Gäste in Basel, Bern, Luzern und Zürich zu einem vergünstigten Kinobesuch des neuen Films ein.

1976. Ein sengender Sommer. Auf dem Hof der Familie spürt der 13-jährige Gus, dass die Hitze nicht nur die Tiere und Felder heimsucht, sondern auch das Verhalten der Erwachsenen um ihn herum beeinträchtigt.

Warum Veganuary?

Wir sind überzeugt, dass die vegane Ernährung eine Schlüsselrolle spielen wird im Kampf gegen den Klimawandel und gegen die Massentierhaltung, die leider auch hier in der Schweiz und unseren Nachbarländern jedes Jahr für viel Leid sorgt. Da wir aber auch Verständnis dafür haben, dass sich nicht jeder Mensch von heute auf morgen rein pflanzenbasiert ernähren möchte oder kann, unterstützen wir die Motivation – egal ob Fleischliebhaber, Flexitarier oder Vegi –, sich einen Monat lang mit der veganen Lebensweise auseinanderzusetzen. So können sowohl Vorurteile wie auch Misstrauen abgebaut werden und

Wir unterstützen euch während des Veganuary mit gluschtigen Rezepten, allerlei Wissenswertem über die pflanzenbasierte Ernährung und tollen Aktionen.

Was ist das überhaupt?

2014 wurde der erste Veganuary als gemeinnützige Organisation in Grossbritannien ins Leben gerufen. Daraus hat sich eine weltweite Kampagne entwickelt, bei der allein im Januar 2019 bereits 250'000 Menschen teilgenommen haben. 2020 wird der Veganuary nun erstmals auch auf Deutsch durchgeführt – in der Schweiz wird die Vegane Gesellschaft Schweiz die offizielle Partnerin sein. Teil der Kampagne ist eine 31-tägige Emailserie, die den gesamten Januar abdeckt und euch jeden Tag mit veganen Rezepten, praktischen Tipps sowie wissenswerten Infos rund um das Thema pflanzenbasierte Ernährung und Lebensweise. In den letzten Jahren wurden ausserdem dank des Veganuary zahlreiche neue vegane Produkte von Restaurants und Supermärkten eingeführt – nur allein in Grossbritannien konnten 2019 so über 200 neue Produkte und Gerichte auf den Markt gebracht werden.

Comments

Heidi R.

Super Idee mit den 31 Rezepten, aber ich habe erst heute das Mail bekommen. Wir essen schon über 10 Jahren kein Fleisch.
Immer wenn ich Zeit habe, gehe ich Vegan essen ins Tibits. MfG

Vor 7 Tagen

tibits Team

Liebe Heidi R.

Vielen Dank für deine Nachricht und es freut uns sehr zu hören, dass wir dich zu unseren treuen Gästen zählen dürfen.

Dass du eine vegetarische Ernährungsweise bevorzugst und teils sogar vegan lebst, freut uns sehr zu hören.
Die Rezepte werden jeweils von der Veganen Gesellschaft Schweiz und nicht von tibits selbst zu Verfügung gestellt. 
Du kannst dich selbstverständlich immer noch für den Veganuary anmelden und ebenfalls bei unserem Wettbewerb mitmachen; wo du bis am 31. Januar ein Foto auf Instagram, mit dem Hashtag #tibitsVeganuary, teilen kannst. 

Nun freuen wir uns schon auf deinen nächsten Besuch bei uns im tibits. 

Herzliche Grüsse
dein tibits Team

Vor 7 Tagen

Verwandte Blogposts