Am Tisch:

Am Tisch:

Unsere Tische haben wir sowohl im Innen- wie auch Aussenbereich so umgestellt, dass wir einen Abstand von 1.5 m zu den Nachbartischen einhalten können. Überall wo der Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann, haben wir zusätzlich schützende Plexiglas-Scheiben installiert, um euch dennoch genügend Sitzgelegenheiten anbieten zu können. Die Tische werden nach jedem Besuch gründlich gereinigt und desinfiziert, 

Am Buffet:

Am Buffet:

Rund ums Buffet tragen alle Mitarbeitenden eine Schutzmaske, da hier der Abstand von 1.5 m beim Auffüllen oder Reinigen mit Handschuhen nicht immer gewahrt werden kann. Wir pflegen das Buffet noch häufiger als üblich und wechseln das Schöpfbesteck in Regelmässigen Abständen komplett aus. Um sich selbst und andere zu schützen, sind unsere Gäste dazu angehalten, sich vor dem Schöpfen die Hände zu desinfizieren oder Einweghandschuhe zu benutzen. Unser Team achtet darauf, dass sich am Buffet nicht mehr als 8-10 Personen gleichzeitig aufhalten und die geltenden Schutzmassnahmen eingehalten werden. Wir empfehlen auch beim Schöpfen am Buffet aus Rücksichtnahme das Tragen einer Mundschutzmaske. 

An der Kasse:

An der Kasse:

An den Kassen haben wir zusätzlich schützende Plexiglasscheiben installiert, um unsere Gäste und Mitarbeitenden zu schützen. Unser Team ist ausserdem darauf sensibilisiert, darauf zu achten, dass beim Anstehen auf den Mindestabstand von 1.5 m geachtet wird. Wir empfehlen grundsätzlich die kontaktlose Bezahlung. 

Reservationen:

Reservationen:

Laut Vorschriften muss sich im bedienten Restaurant bei einer Gästegruppe von mehr als 4 Personen eine Person registrieren. Wir danken fürs Verständnis. Wir freuen uns auf eure Reservation.

In den Kantonen Bern (tibits Gurtengasse und Bern Bahnhof), Vaud (tibits Lausanne) sowie Zürich (tibits Zürich Seefeld, Bistro, Oerlikon und Winterthur) besteht bereits bei Einzelpersonen sowie Gruppen ab 2 Personen eine Registrierungspflicht (mindestens eine Person aus der Gruppe muss ihre Kontaktdaten angeben). Erfahrt mehr dazu unter:

Informationen zur Gästeregistrierung im Kanton Bern

Informationen zur Gästeregistrierung im Kanton Zürich

Lüftung:

Lüftung:

Im tibits wird 100% frische Zuluft eingeströmt. Die gebrauchte Luft wird über die Abluft-Kanäle abgesaugt und geht übers Dach ins Freie. Dadurch wird sichergestellt, dass unsere Räume fortlaufend mit frischer Luft versorgt sind und damit ein hoher Luftwechsel gewährleistet ist.

Fragen?

Fragen?

Bei Fragen zu unserem Schutzkonzept könnt ihr euch gerne ans tibits Team vor Ort wenden uns an info@tibits.ch schreiben. In unserem Newsletter halten wir euch ausserdem auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und inspirieren euch mit tollen Rezeptideen. Meldet euch jetzt an unter: www.tibits.ch/newsletter.

Die SwissCovid App bildet eine Ergänzung zu unseren Massnahmen und hilft Uebertragungsketten schneller zu stoppen. Wir empfehlen die Installation der Swiss Covid App und danken für eure Kooperation. Mehr Informationen zur SwissCovid App

Wir sind überzeugt, dass wir diese ungewisse Zeit gemeinsam gut meistern werden.
Wir freuen uns auf euren nächsten Besuch bei uns im tibits und bedanken uns für euer Vertrauen und euer Verständnis.

  • Uns liegt das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden sehr am Herzen, weshalb wir die umfassenden Schutzmassnahmen des Bundes, von GastroSuisse, die Empfehlungen des BAG sowie die kantonalen Verordnungen in all unseren Restaurants umsetzen.